Auskünfte aus dem Gewerberegister

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Auskünfte aus dem Gewerberegister

Auskünfte Gewerbetreibende

Gemäß § 14 GewO darf die Behörde eine Auskunft aus dem Gewerberegister erteilen, wenn der Antragsteller bzw. die Antragstellerin ein berechtigtes Interesse an den Daten eines Gewerbetreibens nachweisen kann. Die Auskunft beschränkt sich auf den Namen, die betriebliche Anschrift und die angezeigte Tätigkeit. Weitere Daten dürfen nur beim Nachweis eines rechtlichen Interesses mitgetilt werden. Auf die Erteilung der Auskunft besteht kein Rechtsanspruch, sondern steht im Ermessen der Behörde.


Voraussetzungen

Bei der einfachen Gewerbeauskunft muss ein berechtigtes Interesse des Antragstellers bestehen.
Bei der erweiterten Gewerbeauskunft muss der Antragsteller ein rechtliches Interesse nachweisen können.


Unterlagen

Antrag mit den entsprechenden Nachweisen.


Kosten und Gebühren

20 €, bei erhöhtem Aufwand 40,00 €


Rechtsgrundlagen

§ 14 GewO

Zuständige Einrichtung

Referat Recht und Ordnung
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld Rhld.

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Hofmeier

Telefon:
02173 794-2330

Frau Müller

Telefon:
02173 794-2301