Hilfe bei Sterilisation

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Hilfe bei Sterilisation

Bei einer durch Krankheit erforderlichen Sterilisation werden die ärztliche Untersuchung, Beratung und Begutachtung, die ärztliche Behandlung, die Versorgung mit Arznei-, Verband- und Heilmitteln sowie die Krankenhauspflege geleistet.
Die Leistungen sind wie alle anderen Leistungen der Sozialhilfe einkommensabhängig.


Unterlagen

Sämtliche Nachweise über Einkünfte und Belastungen (z.B. Miete) ärztliche Gutachten u.ä.
Weitere beizubringende Unterlagen werden im persönlichen Beratungsgespräch festgelegt.

Zuständige Einrichtung

Soziale Angelegenheiten
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld Rhld.

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Brück

Telefon:
02173 794-2220

Frau Gemicioglu

Telefon:
02173 794-2221