Reisegewerbekarte

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Reisegewerbekarte

Allgemeine Informationen

Wer einer gewerblichen Tätigkeit nachgeht, ohne eine feste gewerbliche Niederlassung zu haben, bedarf einer Reisegewerbekarte.

Den Antrag, die Merkblätter und weitere Informationen erhalten Sie bei den zuständigen Sachbearbeitern der Gewerbeabteilung. Die erforderlichen Unterlagen sind von Fall zu Fall unterschiedlich. Daher ist es ratsam in einem persönlichen Gespräch alle Einzelheiten betreffend die Erteilung der Reisegewerbekarte zu erörtern.

Rechtliche Grundlagen:

§ 55 ff Gewerbeordnung (GewO)

Gebühren:

Der Gebührenrahmen liegt zwischen 120,00 und 350,00 €.

Zuständige Einrichtung

Referat Recht und Ordnung
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld Rhld.
Telefon: 02173 794-2321
Fax: 02173 794-92321
E-Mail: ordnung@langenfeld.de

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Hofmeier

Telefon:
02173 794-2330