Entfernungsbescheinigung

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Entfernungsbescheinigung

Allgemeine Informationen

Die Stadt Langenfeld bescheinigt für ihr Stadtgebiet auf Antrag die kürzeste Wegstrecke zwischen der Wohnung und dem Arbeitsplatz, der Ausbildungsstätte oder den nächstgelegenen Haltepunkten des öffentlichen Nahverkehrs zur Vorlage bei z.B. Behörden, Arbeitgebern oder Versorgungsträgern. Sobald eine Entfernungsbescheinigung beantragt wird, wobei die Wegstrecke die Stadtgrenzen überschreitet, erteilt das Vermessungs- und Katasteramt des Kreises Mettmann in Abstimmung mit den betroffenen Städten die gewünschte Bescheinigung. Auch diese Anträge werden beim Referat Stadtplanung und Denkmalschutz entgegen genommen und an die zuständige Kreisverwaltung weitergeleitet.

Zuständige Einrichtung

Referat Stadtplanung und Denkmalschutz
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld Rhld.

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Werdes

Telefon:
02173 794-5114