Grundstücksentwässerung

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Bezeichnung

Grundstücksentwässerung

Beschreibung

Zur Entwässerung der öffentlichen und privaten Grundstücke betreibt die Stadt Langenfeld ihr Abwasserkanalnetz im Trennsystem, in dem Schmutzwasser und Regenwasser getrennt voneinander im Freigefälle oder über ein Druckentwässerungsnetz abgeleitet werden. Voraussetzung hierfür ist, dass das auf den Grundstücken anfallende Schmutz- und Regenwasser getrennt gesammelt und in die dafür vorgesehene öffentliche Abwasserkanalisation eingeleitet werden.

Befindet sich ein öffentlicher Schmutz- oder Regenwasserkanal unmittelbar vor dem zu entwässernden Grundstück, hat der Grundstückseigentümer das Recht und die Pflicht, das auf seinem Grundstück anfallende Schmutz- und Regenwasser in die dafür bestimmte Abwasseranlage einzuleiten.

Zuständige Einrichtung

Zuständige Kontaktpersonen