Hilfe bei Aufnahme in Seniorenheimen

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Hilfe bei Aufnahme in Seniorenheimen

Allgemeine Informationen

Durch Alter und Krankheit sowie Pflegebedürftigkeit sind Senioren heute in zunehmenden Maße nicht mehr in der Lage in Ihren Wohnungen alleine zu bleiben. Sofern sich für diesen Personenkreis nur die Möglichkeit einer Heimaufnahme ergibt, können die hierzu notwendigen Anträge gestellt werden. Auch werden hierzu vorab die notwendigen Beratungen angeboten.

Notwendige Unterlagen:

Die beizubringenden Unterlagen richten sich gerade in diesem Bereich nach den persönlichen Verhältnissen des Hilfesuchenden und können daher erst nach einem ersten Beratungsgespräch festgelegt werden.

Rechtliche Grundlagen:

Sozialgesetzbuch (SGB XII) - Sozialhilfe

Zuständige Einrichtung

Referat Soziale Angelegenheiten
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld Rhld.

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Kreißl

Telefon:
02173 794-2113