Kriminalpräventiver Rat

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Kriminalpräventiver Rat

Der Kriminalpräventive Rat Langenfeld Kriminalpräventiver Rat


Gemeinsam für eine sichere Stadt

Der Kriminalpräventive Rat Langenfeld ist ein Fachgremium, in dem die gemeinsame Arbeit der Polizei Langenfeld und der Stadtverwaltung gebündelt werden. Eine Lenkungsgruppe, die sich aus der Verwaltungsleitung und der Polizeiführung unter dem Vorsitz des Bürgermeisters der Stadt Langenfeld zusammensetzt, entwickelt anlassbezogen Programme und evaluiert einmal jährlich die Ergebnisse der verschiedenen Arbeitsgruppen. Die kommunale Kriminalprävention ist allerdings eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und umfasst die unterschiedlichsten Lebensbereiche. Der Bereich der Drogenprävention in Schulen und das Engagement der zahlreichen gemeinnützigen und freien Institutionen gehört hier ebenso dazu, wie die Verkehrserziehung im Kindergarten oder der „Dreck-Weg-Tag“ zur Stadtsäuberung und die Jugendarbeit der Sportvereine. Letztlich wirkt sich der präventive Gedanke auf die gesamte Gesellschaft aus und vermeidet weit höhere Kosten, die für die Bekämpfung von Kriminalität und Revitalisierung verödeter Stadtteile aufgewendet werden müssten.

Eine Übersicht zur Arbeit des Kriminalpräventiven Rats erhalten Sie über den Flyer, den sie als PDF-Dokument aufrufen können. Ferner steht Ihnen das Infoblatt zur Einbruchsprävention " Wachsamer Bürger" zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie über den Koordinator des Kriminalpräventiven Rates.

Der Kriminalpräventive Rat gibt zudem den Sicherheitsbericht heraus. Der aktuelle Bericht wurde im Ausschuss für Soziales und allgemeine Ordnung vorgestellt und kann hier heruntergeladen werden.

Weitere aktuelle Informationen erhalten Sie unter den nachfolgenden Links:

Bereitgestellte Dokumente für den Download:

Zuständige Einrichtung

Referat Recht und Ordnung
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld Rhld.

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Benzrath

Referatsleitung

Telefon:
02173 794-2300