Fischereischein

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Fischereischein

Ausstellung und Verlängerung von Jugend-, Jahres- und Fünfjahresfischereischeinen


Voraussetzungen

  • Wohnsitz in Langenfeld Rhld.
  • Jugendfischereischein: Alter 10 - 15 Jahre
  • Jahres- bzw. Fünfjahresfischereischein: abgelegte Fischereiprüfung (ab dem 14. Lebensjahr möglich)

    Informationen zur Fischereiprüfung sind bei der Unteren Fischereibehörde der Kreisverwaltung Mettmann (Tel.: 02104/99-0) erhältlich. Diese setzt zur Zeit jährlich 2 Prüfungstermine fest.

  • Fischereiprüfung
    Termin bitte bei der Unteren Fischerbehörde 02104/991636 nachfragen.

  • Vorbereitungslehrgang
    Vorbereitungslehrgänge werden durch den ASV Monheimer Angelfreunde Kreis Mettmann e. V. angeboten.
    Ansprechpartner für weitere Informationen und Anmeldung ist Herr Rolf Horsten (02841/8880985) 47447 Moers, Im Schwarzen Bruch 1.
    Anmeldungen zum Vorbereitungslehrgang bitte schriftlich an Herrn Horsten.


Unterlagen

Neuausstellung eines Fischereischeines

  • 1 Lichtbild  (hier können Sie ihre Fotos erstellen)
    - im Foyer des Rathauses steht Ihnen ein Passbildautomat (4 Bilder für 5 €) zur Verfügung
    - Trend-Foto
    - Foto Schatz
    - Portrait Atelier am Rathaus
  • Bescheinigung über die abgelegte Fischereiprüfung (außer bei Jugendfischereischein)

 

Verlängerung eines Fischereischeines

  • vorhandenen Fischereischein mitbringen
  • Vorlage des entsprechenden Fischereiprüfungszeugnisses

Kosten und Gebühren

Jugendfischereischein         8,00 €

Jahresfischereischein        16,00 €

Fünfjahresfischereischein   48,00 €


Hinweise und Besonderheiten

Ist der Fischereischein bereits über ein Jahr abgelaufen, ist nur eine Neuausstellung möglich.

Zuständige Einrichtung

Bürgerbüro
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld Rhld.
Telefon: 02173 794-4444
Fax: 02173 794-92424
E-Mail: buergerbuero@langenfeld.de

Zuständige Kontaktpersonen

Bürgerbüro

Telefon:
02173 794-4444
E-Mail:
buergerbuero@langenfeld.de